Autorenrichtlinien beim Artikel schreiben

DruckversionSend by emailPDF-Version

Jeder kann völlig kostenlos eine unbegrenzte Anzahl an Artikeln auf unserer Seite veröffentlichen. Als Gegenleistung gibt es Richtlinien und Regeln an die sie sich zu halten haben:

  • Sie dürfen im Artikel höchstens einen externen Link setzen. Dabei muss die Url ausgeschrieben sein und darf keinen Linktext beinhalten. Bei Kontakt- bzw. Pressekontaktangaben dürfen zusätzlich jeweils max. ein externer Link angegeben werden. Wir empfehlen pro Artikel einen externen Link zu setzen.
  • Der häufigste Grund warum ein Artikel nicht freigeschaltet wird: Bitte kopieren Sie den Artikel nicht direkt aus MS Word oder Open Office in das Textformular. Es werden sonst viele komische Zeichen mit importiert. Deshalb den Artikel bitte zunächst in einen normalen txt-Editor kopieren, und dann erst in das Text-Formular.
  • Der zweithäufigste Grund warum ein Artikel nicht freigeschaltet wird: Beachtet bitte die Mindestanzahl der Zeichen im Feld "Kurze Beschreibung". Wer dort nur 3 bis 5 Wörter eintippt, braucht sich nicht zu wundern warum der Artikel gelöscht wurde. Bitte immer mindestens 200 Zeichen. Bei ca 150 Zeichen drücken wir ein Auge zu.
  • Der Artikel muss von Ihnen selbst geschrieben worden sein und darf nicht die Rechte Dritter (im Sinne vom § 10 Abs. 3 MDStV) verletzen!
  • Der Artikel sollte von Ihnen geschrieben worden sein und nicht von anderen Seiten kopiert werden.
  • Der Artikel muss aus mindestens 200 Wörtern bestehen und soll den Lesern von Nutzen sein.
  • Artikel mit Links zu illegalen Seiten (Drogen, Pornografie, Gewaltverherrlichung, etc) sind nicht erlaubt und werden sofort gelöscht.
  • Artikel mit Links zu reinen Partnerprogrammseiten (Affiliate, Sportwetten, etc) werden ebenfalls sofort gelöscht. Auch Glücksspieleseiten und Seiten ohne Impressum werden nicht aufgenommen.
  • Wir behalten uns das Recht vor Artikel abzulehnen.
  • Wir behalten uns das Recht vor Artikel zu akzeptieren und freizuschalten.
  • Wir sind gerne bereit bereits verfasste Texte zu ändern. Da dies ein Mehraufwand für uns bedeutet, verlangen wir als Gegenleistung einen Backlink.
  • Die manuelle Prüfung und Freischaltung der Artikel erfolgt während unseren Bürozeiten: MO bis FR 10:00 bis 18:00 Uhr
  •  

TIPP: Du kannst Deinen Artikel gratis auf ca. 200 Presseportalen eintragen lassen: http://www.du-bist-autor.de/extern.php?p=0
 
JETZT ALS AUTOR REGISTRIEREN